thyssenkrupp Materials Hungary ZRt.

Seit dem 29. Februar 2016 gehört das ungarische Anarbeitungscenter in Győr zu thyssenkrupp. Der Standort mit rund 50 Mitarbeitern ist spezialisiert auf die Verarbeitung von Coils zu Blechen und Spaltband und stellt damit eine ideale Ergänzung unseres Portfolios dar. Neben Walzstahl werden zukünftig zudem Aluminium und Edelstahl, insbesondere für den Automobilsektor, angeboten.
Mit seiner hervorragenden Logistikanbindung an Straße, Schiene und Wasser verfügt Győr über beste Voraussetzungen zur Fortführung des bestehenden Geschäfts.

Kontakt

thyssenkrupp Materials Hungary ZRt.
Gerda u. 3
9011 Győr
Ungarn
T: +36 96 544-400
E-Mail schreiben